Sonntag, 03. Dezember 2017 - "Unter ihrem Herzen"

Stadtpfarrkirche Marlä Himmelfahrt, Pfarrgasse 4, 83714 Miesbach
Werke von Croce, Eccard, Esenvalds, Mawby, Jansson u.a.

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 15€ / 7€ ermäßigt




„Was trug Maria unter ihrem Herzen?“

20171202 unterIhremHerzen Flyer

Den Zauber des Anfangs, das Geheimnis des werdenden Lebens – dies war es, was diese Frau durch einen symbolischen Dornwald alles Unfruchtbaren, Lebensfeindlichen trug. Wie undenkbar, allen biologischen Einsichten und Naturgegebenheiten zuwider, dass die Dornen Rosen trugen, der Dornwald erblühte, mit dem Kommen des Erlösers die Hoffnung erstarkte, dass die Stacheln sich in Blüten verwandeln.


In allen Jahrhunderten haben Komponisten großartige Werke über die Frau hervorgebracht, die dieses Wunder, die Freude des noch ungeborenen Messias unter ihrem Herzen trug, deren Bestimmung es war, den Menschen Gottes Sohn nahezubringen.

In unserem Programm preisen wir Maria feierlich und berührend, ausgelassen und besinnlich und stellen sie in den Kontext der Vorweihnachtszeit.

Den feierlichen Beginn bildet das Magnificat für Doppelchor von Giovanni Croce, ein selten zu hörendes wunderschönes Werk des venezianischen Meisters.

Einen anderen musikalischen Blick auf Maria wirft der Komponist Mårten Jansson mit „Maria IV – Här är din himmel“. Eine moderne, fast schon filmmusikalisch anmutende Komposition, die ebenso wie Colin Mawbys „Ave Maria“ und „Virga Jesse floruit“ mit immer wiederkehrenden Klängen und Melodien spielt und durch viele mediantische Wechsel eine besondere, facettenreiche Atmosphäre schafft.

Stimmungsvoll erscheint dann auch „Stars“ von Ēriks Ešenvalds, bei dem der Chor durch den kristallenen Klang gestimmter Gläser begleitet wird.